Striezelmarkt Dresden - Dresdner Striezelmarkt 2013

Adresse:
Altmarkt
01067 Dresden
Eintritt: kostenfrei
Öffnungszeiten: 27.11. - 24.12.2013

täglich 10 Uhr bis 21 Uhr
24.12. 10 Uhr bis 14 Uhr

Markt Atmosphäre:
Kinder / Unterhaltung:
Kunsthandwerk:
Essen / Trinken:

Der Dresdner Striezelmarkt ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands und wird dieses Jahr zum 579. Mal gefeiert. Er wird vor allem für seine traditionell gefertigten Waren aus der Region und Erzeugnisse sächsischer Volkskunst geschätzt.

Auf dem Striezelmarkt findet an jedem Wochenende ein besonderes Programm statt. So wird zum Beispiel das Pfefferkuchenfest, das Stollenfest oder das Pyramidenfest gefeiert. Dabei spielt die Märchenbühne oft eine zentrale Rolle - vor allem auch wenn täglich der Weihnachtsmann mit lustigen und herzerwärmenden Geschichten vorbei kommt.

Das tägliche Öffnen des Kalenderfensters am Puppentheater ist ein traditioneller Akt, der alle gleichermaßen erfreut. Und es gibt noch viel mehr tolle Attraktionen für Jung und Alt: eine riesige, geschmückte Fichte, die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide, ein Schwibbogen am Markteingang, dem Pflaumentoffelhaus, sowie das Knusper- und Märchenhaus. Besodnerer Anziehungspunkt für die Kleinen ist auch immer der Märchenwald mit der Märcheneisenbahn, die zwei tollen Karussells und das historische Riesenrad.

Weitere Infos zum Striezelmarkt gibt's hier.

icon icon shadow

Kommentare zum "Striezelmarkt IN Dresden"

André sagt zu "GlasPerlenSterne":

Anne S. hat recht, aber die GlasPerlenSterne gibt es erst ab 1. Advent in der St. Benno Buchhandlung. Man konnte vorher nur 2 Stück sehen. In der Zeitung war ja auch der Verkauf angekündigt. Ich habe mal gegoogelt und unter www.glasperlenstern.de kann man sich die neuen Dresdner Originale anschauen. Das ist auf jeden Fall ein guter Tipp, weil sie noch nicht so bekannt sind und wohl tatsächlich nur von dem einen Künstler hergestellt werden. Man sucht ja immer etwas neues.... Ich werde mir die Sterne auf jeden Fall am Sonntag mal anschauen. Besten Dank für den "Wink".
November 29, 2013

AnneS. sagt zu "Weihnachtsideen":

Es gibt meistens die selben Weihnachtsangebote und das Schlendern durch die Budengassen frustriert manchmal, weil alles überladen und irgendwie maßlos wirkt. Es sollten mehr neue Ideen präsentiert werden, die tatsächlich noch besinnlich und weihnachtlich sind! Aber interessante Produktanbieter können sich meistens die Standgebühren gar nicht leisten. ... da sollte man mal etwas machen, damit es wieder kreativer und kulturvoller wird. Ich habe z.B. einen sehr schönen GlasPerlenStern des Dresdner Künstlers Andreas Schildhauer in der St. Benno-Buchhandlung am Schloss gefunden, der wirklich neu und stimmungsvoll ist. Solche Ideen wünsche ich mir mehr, statt an jeder zweiten Bude Bratwurst und Lebkuchen anzubieten! Also bitte mal zwei Stände für Original Dresdner Innovationsförderung in Sachen Weihnachtskultur.
November 25, 2013

Chris sagt zu "Striezelmarkt":

Seit letztes Jahr richtig klasse durch neue Struktur und das tolle zweistöckige nostalgische Karusell. Besuch empfohlen Mo-Fr. ansonsten viele Besucher.
November 19, 2011

Hannelore sagt zu "gibt bessere":

Gibt es schönere in Deutschland. In Dresden alles sehr eng auf wenig Raum. Glühwein aus dem Kanister für viel Geld ist nicht mein Fall. Ausserdem zuviele Schnitzerei Buden.
November 20, 2010

traudi sagt zu "Striezelmarkt Dresden":

Also dieses Jahr gefällt er mir besser als die letzten Jahre. Die Gänge sind breiter. OK voll ist es deswegen trotzdem ;)
Dezember 07, 2009

Frederik sagt zu "Gut :)":

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte die ich je geschen hab und schon längst ein Muss in meiner Vorweihnachstzeit :)

Leider ist er sehr überfüllt. miestens :P

So auch letzten Samstag wo ich mir den Gang über den Markt gespart habe, weil ich wär sonst glaub ertrammelt worden wäre...
Dezember 01, 2009 | url

Khan4ever sagt zu "Wirklich so gut der Markt?":

Ja habe schon viel von gehört aber war noch die in Dresden. Ist der wirklich so gut wie man öfters hört??
November 26, 2009

Regine sagt zu "Striezelmarkt":

Dresden ohne Striezelmarkt? Unvorstellbar!
November 24, 2009

busy
 
sarrasani-trocadero-animagus-2013
sitzsack-profi-shoppen
GutscheinPony

Aktuelles rund um Weihnachten

Ein neues Jahr bricht an: Dresden sammelt Weihnachtsbäume

Ein neues Jahr bricht an: Dresden sammelt Weihnachtsbäume

© Pixelio.de /Andreas Hermsdorf

Obwohl es über die Feiertage wieder schön und besinnlich war, ist die W...

Silvester in Dresden: die besten Partys 2013

Silvester in Dresden: die besten Partys 2013

© Fotolia.com / Patrizia Tilly

Dresden - Die Hochburg der Clubkultur. Was das Nachtleben und das Ange...

Christvespern und Christnacht in der Frauenkirche am Heiligen Abend

Christvespern und Christnacht in der Frauenkirche am Heiligen Abend

Festliche Weihnachtsatmosphäre erwartet uns in der Kulisse der majestätischen Frauenkirche an Heilig...
Stimmungsvolle Restaurants für das Weihnachtsfest

Stimmungsvolle Restaurants für das Weihnachtsfest

© pixelio.de / SarahC.

Verkohlte Gans mit geschmackloser Sauce und zerfallenen Klößen, das klingt nicht...

Fotografieren auf dem Weihnachtsmarkt

Fotografieren auf dem Weihnachtsmarkt

© Torsten Hufsky

Gemütliche Stimmung, stilvolles Weihnachtsdekor, der Glühwein wärmt und die Freunde ...

Festtagsstimmung  mit der Sächsischen Dampfschifffahrt

Festtagsstimmung mit der Sächsischen Dampfschifffahrt

Erleben Sie zur Weihnachtszeit einen einzigartigen Blick auf Dresdens Silhouette im Winter und lasse...

Räuchermännchen

FaceBook